Willkommen

Recht haben und Recht bekommen … und es auch noch bezahlen können …

Wenn doch alles nur so einfach wäre.

Wir alle kennen den berühmten Satz: „Recht haben und Recht bekommen, sind zwei völlig unterschiedliche Dinge“. Neben dem Problem, sein Recht durchsetzen zu können, stoßen viele Menschen immer wieder auf die Hürde, überhaupt eine Rechtsverfolgung vertreten zu können. Der Gang zum Anwalt, zum Gericht und vielleicht später zum Gerichtsvollzieher kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Je nach Fallgestaltung ist es dann schwer, dies zu finanzieren. Das gilt vor allem für Menschen mit niedrigem Einkommen.

Die Folgen sind oft verheerend.

Vor allem im Umgang mit Behörden, aber auch bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche, im Kündigungsschutz, gegenüber Vermietern, bei der Durchsetzung von Unterhalt usw. können fehlende finanzielle Mittel schnell verheerende Folgen nach sich ziehen. Kann man sich eine sachgerechte Vertretung der eigenen Interessen nicht leisten, ist man manchmal gar der Willkür der anderen hilflos ausgesetzt. Hier hilft die Beratungshilfe im außergerichtlichen Bereich, um Menschen mit niedrigem Einkommen dabei zu helfen, sich durch kompetente Personen beraten und vertreten zu lassen.

Wir wollen helfen.

Auf unseren Seiten wollen wir Ihnen Antworten auf Häufige Fragen, Tipps, Rat und konkrete Hilfe anbieten, wie Sie Ihr Recht auf Beratungshilfe wahrnehmen können.

Gerne freue wir uns hierbei auf Ihre Rückmeldungen, um diese Seiten aktuell zu halten und weitere Erfahrungen auch anderen Menschen zukommen zu lassen.

Wie diese Seite funktioniert.

Unter dem Menüpunkt Antworten führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Voraussetzungen, das Antragsverfahren und die anschließende Beauftragung des Rechtsanwalts auf Beratungshilfebasis. Hier finden Sie in kleinen, gut verständlichen Kapiteln die einzelnen Phasen des Verfahrens aufgeführt.

Um die Bedienung möglichst einfach für Sie zu halten, finden Sie am Ende einer jeden Seite einen Link zur jeweils nächsten Antwort. Indem Sie diesen Links folgen, können Sie unsere Informationen wie in einem Buch nacheinander lesen und sich so das notwendige Wissen für die Beantragung der Beratungshilfe aneignen. Natürlich haben wir auch innerhalb der einzelnen Antworten und Beiträge möglichst viele Querverweise zu anderen verbundenen Themen eingefügt.

Wer sind wir.

Wir, das ist unsere Rechtsanwaltskanzlei, mit einem Schwerpunkt tätig u.a. auch auf dem Rechtsgebiets des Sozialrecht allgemein und dem Thema “Hartz IV”. Aber auch andere Rechtsgebiete wie Arbeitsrecht, ErbrechtMietrecht, Familienrecht, Strafrecht, Verfahrensbeistandschaften, Verkehrsunfallrecht u.v.m. Dadurch treffen wir fast täglich auf Menschen, die sich in Notlagen befinden und suchen mit ihnen Lösungen. Mehr erklären wir Ihnen hier (klick mich).

Noch lange nicht fertig.

Diese Seite wurde im Herbst 2015 gestartet und befindet sich im Aufbau. Täglich werden wir neue Informationen hinzufügen. Also schauen Sie vorbei. Auf unserer Facebook-Seite informieren wir stets über den aktuellen Ausbau unserer Seite.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne bundesweit zur Verfügung.

Zu den Antworten >>

Wir helfen Ihnen bundesweit.
Rufen Sie uns an:
(0 24 34) 42 72


facebook (2)Auf Facebook finden Sie uns unter https://www.facebook.com/rahassiepen

twitter (2)und auf Twitter können Sie uns unter http://twitter.com/rahassiepen folgen.

youtube (2)Unseren YouTube-Kanal können Sie hier direkt abonnieren und finden ihn unter http://www.hassiepen-rechtsanwalt.tv


Bitte beachten Sie auch unseren rechtlichen Hinweis.

Advertisements